Startseite » Aktuell » Niederdeutsche Bühne Norden erhält Zuschuss über rund 28 000 Euro

Niederdeutsche Bühne Norden erhält Zuschuss über rund 28 000 Euro

Niedersachsens Minister Björn Thümler (vorn, links) überbrachte der Norder Bühne den Bewilligungsbescheid persönlich. Unser Foto zeigt ihn mit Geschäftsführer Bruno Stürenburg (vorn, rechts) sowie (hinten von links): Ulf Thiele, Heiko Schmelzle, Matthias Arends, Bühnenleiter Dieter Hattermann und Vize-Geschäftsführerin Heike Heims.

Niedersachsens Minister für Wissenschaft und Kultur, Björn Thümler (links), hat Ende Februar die Niederdeutsche Bühne Norden besucht. Bei der Gelegenheit brachte er den Bewilligungsbescheid für einen Förderantrag mit, sodass die Bühne sich jetzt über einen Zuschuss in Höhe von rund 28 000 Euro freuen kann. Das Geld wird dringend für die kostenintensive Sanierung
des Vereinsheims benötigt.

Geschäftsführer Bruno Stürenburg (rechts) führte den Gast durchs Haus und zeigte ihm unter anderem auch das umfangreiche Archiv der Bühne. Fotos: Martens